Mitglied werden oder Spenden


Mitgliedschaft

Der BEV will einen Ort bieten, in dem sich Betroffene und Unterstützende austauschen und gegenseitig helfen können. Gemeinsam wollen wir uns die gesellschaftlichen Umstände erklären und gegen sie politisch aktiv werden.

Unser Ziel ist eine Gesellschaft, in der die Menschen und ihre Bedürfnisse nicht mehr nur bloße Mittel für andere sind, sondern Selbstzweck. Eine Gesellschaft, in der alle „ohne Angst verschieden“ sein können.
Voraussetzung dafür ist eine umfassende Umwälzung der gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse.
Der BEV versteht sich als Beitrag zur Bildung einer gesellschaftlichen Gegenmacht. Diese ist Voraussetzung und Mittel einer solchen Umwälzung.

Der BEV ist ein selbstorganisierter, politischer Beratungsladen. Wir haben eine grundsätzliche Kritik an Staat, Kapital, Patriarchat und Lohnarbeit. Der BEV ist Teil der radikalen Linken.

Damit wir wirkungsvoll helfen und politisch aktiv werden können, brauchen wir die Unterstützung und Mitarbeit nicht nur der Betroffenen. Auch über Spenden freuen wir uns immer.

Eintrittserklärung als PDF
Die Satzung des BEV als PDF
Selbstverständnis / Grundlagenpapier des BEV als PDF (2009)


Spendenkonto

Sparkasse Bremen
Iban: DE66 2905 0101 0080 1276 40

Der BEV ist als gemeinnützig anerkannt, wir können deswegen Spendenquittungen ausstellen.


Sie haben noch weitere Fragen hierzu an uns oder möchten selber aktiv werden? Wir freuen uns!
email: kontakt(at)bev-bremen.de

Bitte beachten Sie, dass wir weder Termine vergeben noch per email beraten können.